Autor

Bücher/Texte

Projekte

Angebote

Aktuell




Kleinkunst

2011: Der Don Quijote vom Bindermichl

Satire von Rudolf Habringer und Joachim Rathke, UA TheaterSPECTACEL Wilhering Juli 2011

(mehr …)

2009: Kulturbaden

Ertrinken. Nachtgeschichten für sechs Erzähler und einen Kontrabassisten. (UA: 20. 6. 2009 im Rahmen von „Kulturbaden“ (Ein Projekt von Linz 09 in Ottensheim)

2008: Endlich was los auf dem Mond

Ein Spiel mit Licht und Schatten für Kinder ab vier. Uraufführung im Rahmen des internationalen Theaterfestival Schäxpir 2008 von Rudolf Habringer (mehr …)

2006: Heute brennt der Baum. Ein pyromanes Hirtenspiel

Mit Helmut Fröhlich und Rudolf Habringer, UA Theater Phönix 12. 12. 2006 (mehr …)

2005: 2000 Jahre Jazz in Österreich.

Ein ironisierender Abriss der improvisierten Musikgeschichte nebst zahlreichen Musikbeispielen. (mehr …)

2004: Linzer Torte. Farcekantate

Uraufführung Theater Phönix Linz (Studio), 2.11.2004: 19.30 Uhr (mehr …)

2004: Wie der Wolf den Thomas Bernhard frißt. Ein Rotkäppchenkriminal.

Ein skurriler Krimi, in dem es um Themen wie Kultur und Kommerz, Vereinnahmung von Künstlern und Lieteraten durch Politik und Gesellschaft geht. (mehr …)

2001: Herbert der Letzte

Theater Phönix Linz, von Rudolf Habringer (mehr …)

2001: Mühlviertler Witze

FESTIVAL DER REGIONEN 2001. Das Ende der Gemütlichkeit (mehr …)

2000: Hart.Heim. Suchung. Ein vermessenes Traumstück.

ein vermessenes Traumstück von Rudolf Habringer – Thomas Hinterberger – Walter Kohl.
Theater von und mit behinderten und nichtbehinderten Menschen für behinderte und nichtbehinderte Menschen. (mehr …)

1996: Dagi Delphin und die Skater.

(UA: 1996, Theater im Hof), Jugendstück mit Musik (gemeinsam mit Walter Kohl), Kaiser Verlag Wien (mehr …)

1995/96: Das Bad ist voll. Solokabarettprogramm

Aus dem Kabarettprogramm, 1995/96. Solokabarettprogramm (mehr …)